50.000 Brückenpläne, Bestands- bzw. Revisionszeichnungen führt der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer der Freien und Hansestadt Hamburg in seinen IT-Systemen – digitalisiert und umfänglich indexiert mit professioneller Unterstützung von MicroData.

Als Co-Austeller der ABBYY Europe GmbH stellt der SAP-Archiv- und DMS-Spezialist seine Lösungen in der DMS/ECM- Area, Halle 3/ Stand F18, vor.

KGS Software präsentiert auf der CeBIT 2014 die neuesten Versionen seiner Produktpalette für SAP-Archivierung und -Dokumentenmanagement. Dazu gehören u.a. der KGS ContentServer4Storage, ein High-Performance-Archiv speziell für die Bedürfnisse der SAP-Archivierung und KGS Migration4ArchiveLink für das einfache und kontrollierte Durchführen von Daten- und Dokumentenmigrationen für beliebige Archivsysteme. Gezeigt werden ferner KGS ZADOC, eine SAP-Erweiterung mit ECM/DMS-Funktionalitäten wie zusätzlicher Attribuierung, Webzugriff, Check in/Check out, Workflow und Management für non-SAP-Dokumente, sowie der KGS DocumentRouter, mit dem sich Dokumente unterschiedlichster Quellen automatisiert in SAP nutzbar machen lassen.

Bernhard Morell, Senior Berater SAP Archivierung bei KGS Software GmbH & Co. KG, schreibt über den Paradigmenwechsel bei der Dokumentenarchivierung im SAP-Umfeld auf www.sap.info

Auf der CeBIT können sich Vertreter öffentlicher Verwaltungen am DATABUND-Gemeinschaftsstand (Halle 7, B 62) bei codia über digitalen Posteingang und vollständig elektronische Aktenführung informieren. Der ECM-Anbieter zeigt in Hannover praxiserprobte Lösungen auf Basis der Software d.3. Erstmalig demonstriert wird die Elektronische Sammelakte für Autista, die in Zusammenarbeit mit dem Verlag für Standesamtswesen erstellt wurde.

Das neue ZUGFeRD-Datenmodell schließt die Lücke zwischen visueller Darstellung von Papierrechnungen und klassischem EDI-Austausch. Die FIS GmbH hat deshalb ihre EAI/EDI-Plattform FIS/xee konsequent erweitert und bietet jetzt alle Funktionalitäten zur Nutzung des neuen Standards für eInvoicing – beim Rechnungseingang ebenso wie beim -versand.

KGS Software GmbH & Co. KG hat im Januar 2014 die SAP-Zertifizierung für die neueste SAP ArchiveLink Schnittstelle BC-AL 6.40 erfolgreich abgelegt. Damit ist KGS eines der ersten Unternehmen, welche die Zertifizierung bislang erfolgreich durchgeführt haben. KGS bestätigt damit wieder einmal seine Nähe zu SAP und die schnelle und unkomplizierte Zertifizierung ihrer Produkte.

Signatur-Lösungen für Handel, Volksbanken und Sparkassen zeigt die signotec GmbH zur kommenden Wincor World 2014 vom 21.-23. Januar in der Halle 5 im A2 Forum, Rheda-Wiedenbrück. Zu den Highlights gehören Softwarelösungen für das mobile Signieren, die bewährten Pen-Pads Sigma und Omega sowie das A4-Unterschriften-Pad Alpha. Es ermöglicht ein gleichzeitiges Unterschreiben von PDF und Originaldokument und damit das Einhalten des Schriftformerfordernisses.

Die codia Software GmbH aus Meppen feiert im Januar 2014 ihr 15jähriges Firmenbestehen. Der Kurs des Dokumentenmanagement-Lösungsanbieters mit Schwerpunkt Kommunalverwaltungen geht kontinuierlich bergauf. Die Beschäftigtenzahl konnte codia innerhalb der letzten fünf Jahre auf heute 42 verdoppeln, der Umsatz (2013) steigt auf 4 Mio €.

Die KGS Software, Spezialist für SAP-Archivierung und Dokumentenmanagement, hat in 2013 zahlreiche neue Kunden gewonnen, ihre Umsätze gesteigert sowie weitere erfahrene Mitarbeiter/innen mit langjähriger Berufs- und Projekterfahrung hinzugewonnen. Für 2014 erwartet KGS eine Fortsetzung der erfolgreichen Unternehmensentwicklung.

Acrolinx unterstützt jetzt technische Redakteure, Marketing-Fachleute und Konstrukteure des international führenden Landtechnikherstellers CLAAS beim Erstellen konsistenter und fehlerfreier Texte. Diese werden bei dem Maschinenbauer in den 3 Ausgangssprachen Deutsch, Englisch und Französisch geschrieben und in über 30 Sprachen übersetzt.