News-Center

hero-home-01.jpg
hero-home-01.jpg
hero-home-01.jpg
Immer mehr Unternehmen haben das Ziel, die Herausforderungen „Digitalisierung“ und „Papierloses Arbeiten“ selbst in die Hand nehmen zu können. Aus diesem Grund werden mittlerweile nicht mehr nur Lösungspartner, sondern auch Lizenzanbieter gesucht. Mit ihrer neuen Lizenzkaufoption ist die DMSFACTORY nun beides. Unternehmen, die genau wissen, was sie brauchen und nur noch nach dem passenden Lizenzanbieter suchen, werden nun auch bei der DMSFACTORY fündig. Auf ihrer Webseite können Interessierte ab sofort mit nur wenigen Mausklicks Lizenzen für die Produkte ABBYY FlexiCapture, JobRouter®, Kofax Capture und M-Files anfordern. Anschließend können die eigene IT-Abteilung des Unternehmens oder geschulte MitarbeiterInnen die erworbene Software selbst inhouse einrichten, betreuen und weiterentwickeln.
„Das ist nur möglich, weil die Systeme der Hersteller immer intuitiver nutzbar und bis zu einem gewissen Grad auch einfacher einzurichten sind. Dass es mittlerweile auch noch viele vorgefertigte Szenarien gibt, die direkt einsetzbar sind, macht die Sache noch leichter“, so Jörg Eckhard, Vertriebsleiter der DMSFACTORY. „Ziel unserer Portfolioerweiterung ist es, auch in Zukunft Unternehmen unabhängig von ihrer Größe mit digitalen Lösungen versorgen zu können“.

Zusätzlich können die Auftraggebenden auswählen, ob sie weitere Optionen wie Schulungen, Erweiterungen und Module durch die DMSFACTORY erhalten möchten oder Support beim Bestellvorgang, dem Erhalt oder der Nutzung der Lizenzen benötigen.

www.dmsfactory.com

Frank Zscheile Frank Zscheile
Dipl. Kfm. PR-Berater
freier IT-Journalist
Bergmannstraße 26
80339 München

Telefon
Mobil
+49 (0) 89 54035114
+49 (0) 177 3772477
Twitter
E-Mail
@frankzscheile
presse@agentur-auftakt.de