News-Center

hero-home-01.jpg
hero-home-01.jpg
hero-home-01.jpg
Der Datenmanagement-Spezialist Solita wurde jetzt von Snowflake zum Elite-Servicepartner ernannt. Beide Unternehmen arbeiten bereits seit 2017 zusammen und unterstützen Organisationen bei der effizienten Datennutzung. Zu den Kunden von Solita zählen internationale Unternehmen wie Ponsse, DNA (Teil von Telenor), Fortum und Finavia. Über seine fast 50 zertifizierten Snowflake-Fachkräfte sowie die eigenentwickelten SaaS „Agile Data Engine“ qualifiziert sich der nordische Marktführer für datengetriebene digitale Transformation und Unternehmensdesign als neuer Snowflake-Elite-Servicepartner – von denen es in Europa nur sieben gibt.

„Solita und die nordischen Länder sind weltweit führend darin, Unternehmen bei ihren Bemühungen um eine datengesteuerte Arbeitsweise zu unterstützen. Deshalb freuen wir uns sehr über die Erlangung des Elite-Partnerstatus bei Snowflake“, erklärt Ossi Lindroos, CEO von Solita. „Die Ära der Daten hat gerade erst begonnen. In den kommenden Jahren werden Unternehmen weitere Wege suchen, um Daten noch besser zu sammeln, zu verwalten, freizugeben und geschäftlich zu nutzen. Für uns bedeutet das inspirierende Kundenprojekte und zusätzliches Business.“

Vorreiter im Datensektor
Durch die technologische Entwicklung stehen Unternehmen heute mehr Daten zum Zusammentragen und Nutzen zur Verfügung als je zuvor. Die datengesteuerten Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, etwa bei der Produktentwicklung, in der Fertigung oder bei der Weiterentwicklung von geschäftlichen Abläufen und Dienstleistungen. Um diese Prozesse zu beschleunigen, entscheiden sich heute viele Unternehmen für die Cloud. Solita verfügt über eines der größten Teams der nordischen Länder im Bereich Datenberatung und Datenwissenschaft und unterstützt seine Kunden beim Einsatz zukunftsorientierter Technologien, unter anderem mit der Snowflake Data Cloud.

www.solita.fi/de
Frank Zscheile Frank Zscheile
Dipl. Kfm. PR-Berater
freier IT-Journalist
Bergmannstraße 26
80339 München

Telefon
Mobil
+49 (0) 89 54035114
+49 (0) 177 3772477
Twitter
E-Mail
@frankzscheile
presse@agentur-auftakt.de