News-Center

hero-home-01.jpg
hero-home-01.jpg
hero-home-01.jpg
NTT DATA Business Solutions AG und SecurityBridge erweitern ihre strategische Partnerschaft. Im Zuge der Zusammenarbeit integriert NTT DATA Business Solutions die auf SAP-Systeme spezialisierte Sicherheitsplattform von SecurityBridge in das Software-Angebot ihrer SAP-Lösungen. Damit profitieren die Kunden der global erfolgreichsten SAP-Berater für den Mittelstand von erhöhter Cybersicherheit und Ausfallschutz ihrer Systeme. Bereits seit 2019 arbeiten die beiden IT-Dienstleister erfolgreich im nordeuropäischen Markt zusammen. Nun wird die Kooperation weltweit ausgedehnt.

"Die Ausweitung unserer Partnerschaft mit SecurityBridge ist ein wichtiger Schritt, um unser Portfolio strategisch auszubauen. Sie wird uns helfen, unsere Position in einem dynamischen Marktumfeld zu stärken und untermauert gleichzeitig unsere führende Rolle als SAP-Partner“, sagt Nicolaj Vang Jessen, EVP, Global Innovation & IP, Global SAP Alliances & Region NEE, NTT DATA Business Solutions AG.

Mit der SecurityBridge Plattform bietet NTT DATA Business Solutions erweiterte Funktionen und Anwendungen, um die Sicherheitslage der SAP-Landschaft des Anwenders permanent zu überprüfen, zu verbessern und zu erhalten. Sicherheitswarnungen werden in Echtzeit übertragen, was eine unmittelbare Reaktion ermöglicht. Die Automatisierungsfunktionen der Plattform reduzieren den manuellen Aufwand für die SAP-Abteilung der Kunden und sorgen für einen zuverlässigeren und genaueren Output.

“Die Partnerschaft mit NTT DATA Business Solutions erlaubt es uns, die Mehrwerte unserer integrierten und ganzheitlichen SAP-Sicherheitslösung, der SecurityBridge Plattform, vielen SAP-Kunden zur Verfügung zu stellen, um eine Resilienz gegen Cyberangriffe auf kritische SAP-Applikationen zu schaffen”, ergänzt Christoph Nagy, CEO von SecurityBridge.

www.securitybridge.com
Frank Zscheile Frank Zscheile
Dipl. Kfm. PR-Berater
freier IT-Journalist
Bergmannstraße 26
80339 München

Telefon
Mobil
+49 (0) 89 54035114
+49 (0) 177 3772477
Twitter
E-Mail
@frankzscheile
presse@agentur-auftakt.de