Viele Kunden der DMSFACTORY müssen ihre Beschäftigten derzeit vom digitalen Arbeitsplatz aus im Homeoffice arbeiten lassen. Collaboration-Tools wie Microsoft Teams ermöglichen dabei die Zusammenarbeit verteilt sitzender Personen am gleichen Projekt. Weil dafür auch der Zugriff auf den Dokumentenpool des Unternehmens notwendig ist, verwendet DMSFACTORY die Integration der Informationsplattform von M-Files in MS Teams.

Die DMSFACTORY ist Spezialist für Geschäftsprozessmanagement und realisiert bei ihren Kunden Projekte für ECM, Workflow und Robotic Process Automation. Über die Ende 2019 von M-Files vorgestellte Integration des ECM-Systems in MS Teams macht DMSFACTORY dessen Funktionen auch im Digital Workplace verfügbar. Die Verknüpfung kombiniert die Kommunikation, die Zusammenarbeit und Projektabsprachen aus MS Teams mit dem intelligenten Informations- und Dokumentenmanagement aus M-Files. Unternehmen können dadurch die Vorteile beider Programme nutzen und den idealen digitalen Workspace schaffen.

https://www.dmsfactory.com