Die codia Software GmbH stellt ihre E-Akten-Lösung für Kommunen im Rahmen eines Workshops von Fraunhofer FOKUS als Partner des „Schaufensters E-Akte“ in Berlin vor.
 
Welche E-Akte-Lösung passt zu mir? Und diesem Motto geht es bei Fraunhofer FOKUS um die Integration von DMS und Archivierung, Vorgangsbearbeitung, E-Akten und kommunalen Fachanwendungen. Auf der zweiten von insgesamt drei Informationsveranstaltungen im Fraunhofer Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS (Kaiserin-Augusta-Allee 31, 10589 Berlin, 9:30 bis 13:00 Uhr) zum Thema E-Akte stellt codia in einem Live-Szenario aus dem „Schaufenster E-Akte“ die Funktionsweise der E-Akte mit d.3ecm inklusive Scannen, Verschlagworten, Ablegen und Bearbeiten vor.

Der Workshop umfasst ferner eine wissenschaftliche Einführung, eine Beschreibung der E-Akten-Integration in Fachverfahren sowie eine Diskussion mit Herstellern. Die kostenfreie Veranstaltung richtet sich exklusiv an Vertreter der öffentlichen Verwaltung und der öffentlichen IT-Dienstleister. Anmeldung und Informationen unter https://www.fokus.fraunhofer.de/go/e-akte-reihe.

www.codia.de