Die SAP-integrierte Lösung FIS/edc® der FIS Informationssysteme und Consulting GmbH zur automatisierten Verarbeitung von Papierdokumenten und digitalen Daten ist von der SAP SE erfolgreich als Add-On unter SAP Netweaver® rezertifiziert worden. Zudem erhielt FIS/edc erstmals die Zertifizierung für die In-Memory-Plattform SAP HANA. Das SAP Integration and Certification Center (SAP ICC) bescheinigt der FIS-Lösung die Einbindung in SAP ERP unter SAP HANA und die Nutzung standardisierter Integrationstechnologien.

FIS/edc ist eine vollständig in SAP ERP integrierte und modular aufgebaute Anwendung zur automatisierten Verarbeitung von Dokumenten jeder Art (Rechnungen, Bestellbestätigungen, Zahlungsavis etc.).

Die Beleglesung bietet sehr hohe Erkennungsraten, verarbeitet alle beliebigen Eingangsmedien (z. B. Fax, E-Mail, PDF etc.) und ist ausbaubar bis zum kompletten digitalen Posteingang. Mit der Zertifizierung von FIS/edc bestätigt der One-Stop-Provider FIS erneut die Einhaltung aller SAP-Produktstandards in seinen Lösungen. Wie schon die Zertifizierung der Procees Modelling-Lösung FIS/xee  zeigt, setzt die FIS GmbH mit der Zertifizierung von FIS/edc den Weg in Richtung Zukunftstechnologie SAP HANA zielstrebig fort.

www.fis-gmbh.de