Beim Sprung von SAP ERP auf  die S/4HANA Plattform ist die FIS GmbH mit ihren Lösungen ganz vorn dabei. Besucher des SAP-Forums für den Handel 2015 (6.-7. Juli 2015, mannheim:congress) können sich davon live überzeugen. Das SAP-Forum für den Handel richtet sich an Entscheider aus der IT und Fachbereichen im Einzel- und Großhandel. „Erfolgreich handeln - auf allen Kanälen“ lautet das Motto der diesjährigen Veranstaltung. Die Besucher/innen erwarten innovative Lösungen von SAP und seinen Partnern sowie Keynotes von Unternehmenslenkern und IT-Entscheidern.

Im Mittelpunkt steht die Vorstellung von S/4HANA, der SAP Business Suite der nächsten Generation. Sie bietet Anwendern sofortigen Einblick in die Geschäftsabläufe durch intuitive Benutzeroberflächen, einfache Entscheidungsfindung durch Ad-hoc-Analysen sowie verbesserte Zusammenarbeit durch Verbindung mit Fachabteilungen und sozialen Netzwerken. FIS/wws®, die ERP-Lösung der FIS für den Technischen Großhandel, ist bereits qualifiziert zur SAP® Business All-in-One Partner Solution powered by SAP HANA. Die SAP Add-Ons der Smart Products-Familie aus der gleichnamigen Business Unit der FIS GmbH haben den Sprung nach SAP HANA ebenso schon vollzogen.

Die langjährige Partnerschaft mit der SAP SE – FIS ist SAP Gold Partner, die höchste Partnerschaftsform, die SAP SE vergibt – zahlt sich für FIS und ihre Kunden damit abermals aus. Die Besucher der FIS in Mannheim gehören ebenso zu den Profiteuren.

www.fis-gmbh.de