Der Markt für Warenwirtschaftssysteme im Technischen Großhandel ist derzeit in Bewegung. Unternehmen, die einen Wechsel ihrer bestehenden Lösung auf ein SAP-basiertes System ins Auge fassen und weitere Informationen benötigen, bietet das FIS Großhandelsforum am 27. November 2014 am SAP-Standort Ratingen/Düsseldorf die ideale Gelegenheit dazu. Der Markt für Warenwirtschaftssysteme im Technischen Großhandel ist derzeit in Bewegung. Unternehmen, die einen Wechsel ihrer bestehenden Lösung auf ein SAP-basiertes System ins Auge fassen und weitere Informationen benötigen, bietet das FIS Großhandelsforum am 27. November 2014 am SAP-Standort Ratingen/Düsseldorf die ideale Gelegenheit dazu. FIS ist Marktf

ührer und SAP One-Stop-Provider im Technischen Großhandel in der Region DACH. Die Warenwirtschaftslösung FIS/wws ist seit 1996 am Markt, wird stetig weiterentwickelt und derzeit von rund 20.000 SAP-Anwendern genutzt. Durch das Aufsetzen auf die Produkte der SAP und langfristigen Support sind Großhandelsunternehmen mit den Lösungen der FIS in Sachen Zukunftsfähigkeit auf der sicheren Seite.

In mehreren Vorträgen werden auf dem Großhandelsforum alle Facetten des Themas „Warenwirtschaft im Technischen Großhandel“ behandelt. So berichtet der FIS-Kunde Heinrich Taxis GmbH & Co. KG unter dem Titel „Warenwirtschaft mit Zukunft“ über die jüngste Migration einer abgekündigten Lösung auf FIS/wws.

Die FIS informiert außerdem über die Erhöhung der Wertschöpfung mit FIS/wws auf Basis der Echtzeit-Datenbanktechnologie SAP HANA sowie voll integrierte Logistikprozesse in SAP mit SAP WM (Warehouse Management), SAP EWM (Extended Warehouse Management) oder FIS/smw® (Small And Medium-Sized Warehouses). Schon frühzeitig hat die FIS ihr Warenwirtschaftssystem auf die innovative In-Memory-Technologie von SAP portiert; die Anwender profitieren von deutlich beschleunigten Abfragen, Funktionalitäten und Prozessen. Durch die enge Zusammenarbeit mit der SAP in den Bereichen Datenbanktechnologie und Integration in SAP-Lösungen kann FIS sowohl effiziente als auch höchst kundenindividuelle Lösungen realisieren. So auch auf dem Gebiet der Lagerprozesse, je nach Komplexität und Größe durch Einsatz der SAP Module WM, EWM oder FIS/smw.

Ein weiterer Schwerpunkt des Großhandelsforums ist das Thema User Experience. Wie lassen sich SAP Benutzeroberflächen einfach, modern und mobil gestalten? SAP Fiori und SAP Screen Personas liefern hierfür das passende Instrumentarium. Was beide können und wie sie sich in ihrem Funktionsumfang voneinander unterscheiden, darüber gibt es auf der FIS-Veranstaltung detaillierte Informationen.

www.fis-gmbh.de
agentur auftakt icon 01Unternehmen schätzen an agentur auftakt die Fähigkeit, technisch komplizierte Sachverhalte journalistisch hochwertig aufzubereiten, in allgemein-verständliche Form zu bringen und im Anschluss zielsicher in avisierten Kanälen – Fachzeitschrift, Online-Medium, Webseite, Social Media, Presseportal, Newsletter… -- zu publizieren sowie dafür individuell aufzubereiten.
Ausgewähltes Netzwerk an erfahrenen Partnerfirmenagentur auftakt verfügt über ein ausgewähltes Netzwerk an erfahrenen Partnerfirmen in der Bereichen Multimedia-Design, Grafik, Lektorat und Marketing-Beratung, die bei Bedarf ihre Expertise einbringen. Bei der Einbindung von Partnern agiert agentur auftakt als Lead-Agentur und gewährleistet somit eine einheitliche und konsistente Kommunikation.

Feedback

"Als größter unabhängiger europäischer Anbieter von Identity- und Access- Management-Lösungen und Spezialist für die Verarbeitung großer Datenmengen dokumentiert die Beta Systems Software AG ihre Expertise sowie Kundenprojekte in Form von Fachartikeln, Case Studies oder als Whitepaper. Hierbei setzen wir seit vielen Jahren auf die Zusammenarbeit mit agentur auftakt. Frank Zscheile findet eine klare Sprache für technisch komplexe Sachverhalte und sorgt durch anschließende Platzierung in der Fachpresse für die gewünschte Sichtbarkeit von Beta Systems in der Fachöffentlichkeit."

Thomas große Osterhues, Senior Manager & Head of Marketing, Beta Systems Software AG

"Als führender deutscher mittelständischer Softwarehersteller unterstützt PROCAD seine Kunden bei der Digitalisierung ihres Product- and Document Lifecycle Managements. Fachmedien im Bereich Produktion/Fertigung sind für uns dabei ein wichtiger Multiplikator für die Kundenansprache. Zu ihnen hält agentur auftakt engen Kontakt, erstellt für uns Fachartikel, Anwenderberichte sowie Presseinformationen und platziert diese erfolgreich sowohl in der Fachpresse wie auch in unseren eigenen Social Media Kanälen. Die Zusammenarbeit funktioniert seit vielen Jahren sehr gut sowohl professionell als auch menschlich."

Till Pleyer, Leiter Marketing PROCAD GmbH & Co. KG

"Speech Processing Solutions (SPS) ist ein internationales Technologieunternehmen und ein weltweit führender Anbieter von Speech-to-Text-Lösungen, die SPS unter der Marke Philips entwickelt und verkauft. Seit 2008 erstellt agentur auftakt für unser Unternehmen Anwenderberichte, in denen der Einsatz digitaler Diktierlösungen im juristischen und medizischen Umfeld sowie angrenzenden Bereichen praxisnah dargestellt wird. Darüber hinaus erstellt Herr Zscheile für uns weitere Texte wie u.a. Whitepaper. Diese stellen für SPS ein wichtiges Marketinginstrument dar, die unsere Expertise im Markt für digitale Sprachverarbeitung unter Beweis stellen."

Florian Schwiecker, Geschäftsführer Speech Processing Solutions Deutschland

"Frank Zscheile steht uns bei der Erstellung und Veröffentlichung technisch fundierter Artikel mit seinem hohen Sachverstand zur Seite. Prägnant und mit sicherem Sprachgefühl bringt er komplexe Sachverhalte auf den Punkt."

Hans Krefeld, Leiter Business- & Data-Analytics (BDA), SYCOR GmbH

agentur auftakt erstellt für verschiedene Tochtergesellschaften der TIMETOACT GROUP Reference Stories sowie Presseinformationen und bringt diese erfolgreich in der Fachpresse unter. Wir schätzen Herrn Zescheile seit mehreren Jahren vor allem auf Grund seiner guten Kenntnisse der Presselandschaft sowie der Kontakte zu den einschlägigen Fachmedien.

Felix Binsack, Geschäftsführer, TIMETOACT GROUP

"Die xSuite Group GmbH konzentriert sich mit ihren Softwarelösungen für dokumentenbasierte Prozesse unter anderem auch stark auf den kommunalen Sektor. Bei der Erstellung und Platzierung unserer Texte arbeiten wir bereits seit 2008 eng mit der agentur auftakt zusammen. Der eloquente Schreibstil und die guten Kontakte von Frank Zscheile in die einschlägigen Fachmedien des kommunalen Sektors — und natürlich in alle für uns weiter relevanten — sind uns stets eine wertvolle Hilfe in der gesamten Öffentlichkeitsarbeit. So flott und zuverlässig wie unsere Themen bearbeitet werden, macht die Zusammenarbeit Spaß."

Christian Breiholz, Leiter Produktmanagement, Marketing und Produktmarketing, xSuite Group

"Als regelmäßiger Autor erstellt Frank Zscheile unter der Regie von DACHSER Corporate Public Relations Texte für unseren unternehmensweiten Newsletter. Er vermag es, die unterschiedlichsten Aspekte der Logistikwelt gleichermaßen mit Sachverstand als auch auf erfrischende Art darzustellen. Wir schätzen die unkomplizierte und angenehme Zusammenarbeit, seine gute Schreibe und seine Kompetenz, sich auch in komplexe Themen einzudenken und diese zielgruppengerecht aufzubereiten."

Christian Weber, Team Leader Corporate Public Relations, DACHSER SE

previous arrow
next arrow
Slider

News Center

  • TIMETOACT GROUP Schweiz: Advanced Partnerschaft mit Red Hat

    Weiterlesen ...  
  • Stadt Osnabrück: Mit ECM-Technologie von codia beim Smart City Index 2020 vorn dabei

    Weiterlesen ...  
  • Sicherheit im Finanzwesen bei Miltenyi Biotec durch Einführung der TIS-Plattform

    Weiterlesen ...  
  • Enterprise Search-Spezialist Sinequa lädt zum Online-Event

    Weiterlesen ...  
  • HENRICHSEN AG mit neuem Tool für SAP-Wareneingangsmanagement

    Weiterlesen ...  
  • Rechtemanagement mit IAM-Lösung GARANCY Identity Manager bei der DKMS

    Weiterlesen ...