Der Softwareentwickler PROCAD, Spezialist für die Digitalisierung des Product Lifecycle Managements (PLM), hat mit der US-amerikanischen Sconce Group eine Partnerschaft abgeschlossen und wird mit der neu gegründeten OmniDTS, LLC die PRO.FILE PLM/DMStec-Anwendungen auf dem nordamerikanischen Markt vertreiben.

PRO.FILE ist eine führende PLM/DMStec -Unternehmenslösung mit über 1.000 Kunden in aller Welt. Sie vereinigt PDM, PLM und DMS (Dokumentenmanagementsystem) in einem zentralen System und bietet Integrationen in alle gängigen M/E-CAD- sowie ERP-Systeme. Darüber hinaus wird OmniDTS mit PRO.CEED vorkonfigurierte Best-Practice-Anwendungspakete wie Änderungsmanagement und Vertragsmanagement anbieten. „Die Konfigurierbarkeit der PROCAD-Produkte gepaart mit unserer iterativen, agilen Projektmethodik sorgen für eine rasche Einführung, langfristig niedrige Betriebskosten (TCO) und einen selbstbestimmten schrittweisen Ausbau durch den Kunden“, so Tad Leach, Leiter Business Development bei OmniDTS.

https://www.pro-file.com