Die KI-gestützte Such- und Analyseplattform Sinequa ist ab sofort für Kunden von Amazon Web Services (AWS) verfügbar. Diese können Sinequa einsetzen, um relevante Informationen in ihren Datenspeichern und den auf dem AWS Marketplace abgelegten Inhalten aufzufinden und zu extrahieren. Xavier Pornain, Senior Vice President bei Sinequa Nordamerika: „AWS ist ein führender Cloud-Anbieter für Kunden in unseren wichtigsten Branchen wie Pharma, Finanzen und Produktion/Fertigung. Über den Marketplace ist der Prozess des Kaufs und der Bereitstellung von Sinequa jetzt nahtlos möglich. Der Kunde erwirbt die Lizenz direkt über den AWS Marketplace, die Gebühren werden in ihre AWS-Rechnung integriert.“

Die Verfügbarmachung über den AWS Marketplace folgt einer Reihe von Produktentwicklungen, die Sinequa in jüngster Zeit vorgenommen hat, um seine Suche und Analyseplattform für Milliarden von Dokumenten und Datensätzen in einem Computer-Netzwerk mit hunderten von Knoten-Rechnern anbieten zu können. Über spezielle Konnektoren bindet Sinequa alle relevanten AWS-Datenquellen ein, darunter Amazon Simple Storage Service (Amazon S3), Amazon RedShift und Amazon DynamoDB.

https://www.sinequa.com