Die TIMETOACT hat jetzt den Elite- und damit höchsten Partnerstatus von WALLIX erhalten, einem europäischen Cybersicherheits-Anbieter, der auf den Schutz privilegierter Konten spezialisiert ist und in dieser Branche zu den Marktführern zählt. Das IAG-Team (Identity-Access-Governance) der TIMETOACT kann nun als Elite-Partner nachweislich Kunden in der kompletten Bandbreite des Privileged Access Managements, angefangen von Presales über Implementierung bis hin zum Support, betreuen.

„Privileged Access Management als Teil des Security Dispositives von Firmen wird immer wichtiger. Für Kunden ist es dabei essenziell, einen kompetenten vertrauensvollen Partner zu haben, der seine Sprache spricht und fachliches wie auch technisches Verständnis vereint“, sagt Anton Peter, Business Development Manager bei der TIMETOACT. Die starke Security-Ausrichtung der TIMETOACT ergänzt sich optimal mit der Elite-Partnerschaft zu WALLIX und unterstützt Kunden bei der selbstständigen Entwicklung in Richtung Cyber-Security.

Um den Status zu erhalten, wird neben fundierten Kenntnissen der Sales Crew vorausgesetzt, dass mehrere Beschäftigte Schulungen besucht und ihr Wissen durch das Ablegen einer Prüfung bei WallixALLIX unter Beweis gestellt haben. Dies führt dazu, dass Beschäftigte der TIMETOACT auch Proof of Concepts im Namen von WALLIX bei deren Kunden durchführen dürfen. Wallix Bastion ist die erste Lösung auf dem Markt, die die Certification de Sécurité de Premier Niveau CSPN (Sicherheitszertifizierung der höchsten Stufe) der französischen Nationalen Agentur für Cybersicherheit (ANSSI) erhalten hat und damit alle Kriterien zur Einhaltung regulatorischer Anforderungen erfüllt.

https://timetoact-group.de