Die MicroData GmbH aus Hamburg, Spezialist für Digitalisierung, Poststellen-Outsourcing und Digitale Postbearbeitung, hat sich von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfungsinstitut nach dem Prüfungsstandard PS 951 (Typ 2) des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. zertifizieren lassen. Damit ist nachgewiesen: Die Dokumentenverarbeitung bei MicroData entspricht höchsten Sicherheits- und Qualitätsmerkmalen.

In vielen Branchen steigen die regulatorischen Anforderungen an den Umgang mit Informationen. Wenn Unternehmen ihre Geschäftsdokumente zum Zweck der Digitalisierung oder der Erfassung von z.B. buchungsrelevanten Daten an einen Dienstleister auslagern, müssen sie sich den ordnungsgemäßen Betrieb dieser Dienstleistung nachweisen lassen. „Intelligentes Scanning“ umfasst bei MicroData die Teilaspekte Digitalisierung, OCR, Texterkennung, Klassifizierung und Archivierung, mit ergänzenden Leistungen der Adressaktualisierung und Datenpflege.

Diesen Nachweis kann MicroData mit dem Wirtschaftsprüferzertifikat nun erbringen. Kunden garantiert das Testat die Vollständigkeit und Richtigkeit des dienstleistungsbezogenen internen Kontrollsystems. Alle gesetzlichen und sonstigen regulativen Anforderungen (Compliance) an Datenschutz und Risikomanagement werden erfüllt, indem Prozesse dokumentiert und über die Implementierung eines angemessenen internen Kontrollsystems sichergestellt werden. Für die Kunden bedeutet dieses 100%ige Sicherheit, dass ihre Geschäftsdokumente bei MicroData nach allen gesetzlichen und regulatorischen Vorschriften behandelt werden.

http://www.mdat.com